Sleipnir

Sleipnir war mein erstes Islandpferd und ich wünsche jedem Reitanfänger ein solches Pferd. Er war schon älter, als er mein Pferd wurde, und er war kein "Kracher" - aber durch die Jahre mit ihm hat sich mein Vertrauen zum Pferd entwickelt, was dann auch nicht mehr so leicht ins Wanken gebracht werden konnte. Temperament war nicht seine Sache, aber er war unglaublich verlässlich und freundlich, was er auch immer wieder mit einem erwartungsvollen Bubbern zeigte. Mit 34 Jahren war er in seiner Box über Nacht eingeschlafen.

Immer wenn ich nun ein braunes Islandpferd mit einer breiten Blesse sehe, fängt mein Herz an zu pochen.