Tilfinning frá Pegasus (*2010)

FIZO-geprüft: gesamt 7,97

 

 

 

Vater:

 

 

Mutter:


Tilfinning: eine sehr freundliche Fünfgangstute, aufmerksam und feinfühlig, mit viel positivem Tempera-ment (9 für Charakter und Gehwille). Und jeder, der hier etwas länger mit ihr Umgang hat, hat sie bisher in sein Herz geschlossen: Wenn man ein Pferd "höflich" nennen könnte, dann würde man sie als höflich bezeichnen. Sie steht ganz ruhig bei einem, macht immer Platz, freut sich über jede Streicheleinheit (für ein Stirnkraulen macht sie fast alles) und sie ist auch ein Pferd, dem ich 'mal eine Möhre aus der Hand gebe: denn sie fragt nie von sich aus (oder überfällt einen geradezu). Diese Feinfühligkeit macht aber auch ihr gesamtes Wesen aus und das muss man wissen. Das wurde in der ersten Zeit, als sie ihren Heimathof hatte verlassen müssen, hier ankam und auch noch gleich in Rosse kam, deutlich. Aber auch beim Reiten in ruhigeren Zeiten muss man das respektieren: so ist sie kein Pferd für einen Reiter, der seinen (groben) Stiefel durchzieht. Sie ist sehr, sehr willig, reagiert auf kleinste Hilfen - aber das bedeutet auch: sie reagiert in ihrem ausgeprägten Willen zu gefallen auf alles, was sie als kleine Hilfe einschätzt. (Aber natürlich darf man sich schon auf ihr bewegen - so ist das nun auch wieder nicht ;-) Sie möchte nur auf keinen Fall etwas falsch machen. Und so ist das Ziel - obwohl ein so fein reagierendes Pferd ja eigentlich großartig ist - sie etwas in ihrem Eifer zu bremsen: Sie darf ruhig ein bisschen die Haltung bekommen: "Lass die Alte reden."   ;-) 

 

Ich habe sie für meine kleine Zucht gekauft, genauer als passende Verbindung mit Àrvakur. Und ich hoffe auf sehr gute Fohlen von den beiden.

Ich habe mir mit ihr eine bereits gerittene und geprüfte Stute gekauft, weil ich keine Zeit habe, mehr als meinen Hengst (und in Zeiten meine alte Dame) zu reiten. Und eben weil ich kaum Zeit zum Reiten übrig habe, befürchte ich, dass sie vermutlich auch in den Fohlenpausen eher wenig geritten werden wird, obwohl sie ein Pferd ganz nach meinem Herzen ist. Mit der Reiteigenschaftsnote von 8,14 bin ich aber auch vollkommen zufrieden, sodass es auch in Ordnung ist, wenn sie nicht weiter geritten werden wird. (Aber was die Zukunft bringt, wird sich dann zeigen :-)

 

Fotos: Quelle Gestüt Pegasus

 

Nach einer Leckerei:

FIZO 2017


Tilfinning ist mit ihrer Züchterin auch ein paar Turniere gelaufen; Ergebnisse z.B.: https://da-dk.facebook.com/Katulabo/posts/resultater-fra-a-flok-g%C3%A6dingakeppni-st%C3%A6vnet-i-weekendena-flok-udtagelsesrunde01-/842407669235948/

http://dyrdilmyri.dk/wp-content/uploads/2016/05/GDA-A-finale-Resultatliste1.pdf

https://docplayer.dk/24928867-Dyrdilmyri-foraarsstaevne-sport-a-wrl-apr-2015.html

Selma Stockner + Tilfinning bringt einen zu diesen Ergebnissen. Ich glaube ein oder zwei weitere sind noch zu finden.

November 2017.

 

Tilly ist schon ganz schön rund - aber einfach nur ein bisschen gemütliche Gymnastik geht auch mit Fohlenbauch :-)


 

Nachkommen (siehe auch Geburten im Grasengrund)

  • 2018: Galahad vom Grasengrund