Þorberg vom Vindstadir (*2020)

Danke für die Bilder für dieser Seite, liebe Verena!

Der Lütte kommt hoffentlich im Spätsommer hier im Grasengrund an.

Er ist ein sehr eigenständiger Bub, der gerne mit "den Großen" abhängt :-)  In der ersten Zeit war er mit viel Tölt unterwegs, nun - wie es oft in der Entwicklung ist - trabt er überwiegend. Pass hat Verena noch keinen gesehen. Er könnte trotzdem welchen haben, er könnte aber auch ein Viergänger sein. Auf jeden Fall sind die Gänge, die er zeigt, sehr schick - wie man sehen kann :-) Hübsch mit toller Aufrichtung und ein kräftiger Typ ist er und er scheint recht groß werden zu wollen. Dazu: Die einen lieben Schecken - ich bin sonst mehr ein Freund der einheitlichen Farbe: aber der Kleine gefällt mir auch oder gerade in seiner Scheckjacke wirklich sehr gut :-)

Also: Es war gar nicht geplant, einen kleinen Hengst zu kaufen. Aber wer kann einem so feinen Bub schon wiederstehen?! Mir gefällt er sehr. Und wer weiß - vielleicht wird er sogar ein neuer Hengst im Grasengrund? 🤍 Aber das wird die Zeit zeigen und bringen.

M: Þrenning vom Vindstaðir

     Fizo 8,03)

V:  Glans vom Vindstaðir

    (Körung 8,07)