Liebe Besucher :-)

Ich sehe, dass diese Seite häufig aufgerufen wird. Wenn Ihr schaut, ob noch eine der anderen beiden Stuten hier auftaucht: Leider nein, das ist nicht geplant. Es ist eben eine private und kleine Zucht - und ich möchte immer die Möglichkeit haben, ein Pferd nicht unbedingt verkaufen zu müssen, d.h. dass ich nie anfangen will, einen Interessierten zu beschwatzen und dass ich ein Pferd nur dann gehen lasse, wenn es sich richtig anfühlt.

M: Tilfinning frá Pegasus (Fizo 7,97)

Maírós vom Grasengrund (*26.05.2021)

V: Vakandi vom Grasengrund


Maírós bleibt im Grasengrund, daher hat sie eine eigene Seite bei den Stuten

M: Þrenning (Fizo 8,03)

Þorvaki vom Grasengrund (*07.06.2021)

V: Isbjörn vom Vindstadir

    (Fizo 8,31)

2015 Höchste Note T1: VA 8,27 - EA 8,72

 

Weltmeisterschaft 2015 T1:


24.07. Nun notiere ich mal meine bisherigen Beobachtungen:

Thorvaki ist ein sehr freundlicher kleiner Hengst, ausgesprochen elegant mit toller Halsung und schönem Kopf - wie seine Mutter. Bisher ist der Rücken im Vergleich zu Threnning aber sehr deutlich verbessert, was sehr gut ist. Er hat eine gute Behosung und schöne Proportionen, wenn er gerade mal im Gleichgewicht ist. :-)

Ganglich ist er Fünfgänger mit sehr fließenden Gängen, sehr viel Tölt, schönem Trab, gutem Galopp und flottem Pass. Er läuft mit weiten, gechillten Gängen, kann aber in Momenten auch die Beine richtig hochziehen.

Ich finde ihn spannend. Und er hat vor wenigen Tagen (siehe unten) die Zusage zu einem neuen Zuhause bei unglaublich netten Menschen bekommen. Ich bin sehr gespannt, welchen Weg er mit "seinen" Menschen gehen wird. Ich hoffe und wünsche Gesundheit und Freude - und oben drauf wäre eine Entwicklung in Richtung Sport und / oder Fizo natürlich auch eine tolle Sache. Das Wunderbare ist: Das sehen die "Zukünftigen" ganz entspannt. Wenn es so kommen sollte: sehr gut - wenn nicht, dann bleibt er, so wie er ist, ein geliebtes Familienmitglied. Ist das nicht eine tolle Einstellung?!

 

22.07. Der Bub wird zu einer sehr herzlichen und sehr kompetenten Familie ziehen. Ich hatte so gehofft, dass sie sich für ihn entscheiden - und dass haben sie. Ich hoffe, dass alles klappt!