Bedeckung(en) 2019

Eigentlich wollte ich noch ein Jahr pausieren, aber da ging die Zuchtleidenschaft doch mit mir durch: Den jungen Hengst hatte ich in Verden gesehen, dann den Stream von der WM - und dann hatte ich die Besitzerin angerufen, um zu fragen, wo der Gute im nächsten Jahr decken würde. Seufz: Sie sagte, dass er "jetzt" noch hier im Norden (ca. 20 km entfernt) decken würde. Für das nächste Jahr könne sie noch nichts sagen. Was für eine Gelegenheit, aiaiai - hin und her, her und hin. Gut. Das ist dabei herausge-kommen:

M: Lilja vom Grasengrund

V: Davíd vom Áland

     (Fizo 8,65 und Vizeweltmeister

      seiner Klasse auf der WM 2019)

Da es spät im Jahr ist, versuchen wir es nur eine Rosse lang: 06.09.-17.09.

07.10.: tragend nach Ultraschall :-)